Heute endet unsere Arbeit für das Jahr 2023. Wir sind dankbar, dass alles reibungslos verlaufen ist und niemand zu Schaden gekommen ist. Wir sind auch dankbar für die bedeutenden Fortschritte, die wir gemacht haben. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und wir möchten Ihnen unser letztes Update für diese Saison im Eden Project geben. Es war eine Zeit harter Arbeit und großer Vorfreude, und wir fühlen uns wirklich gesegnet, dass wir heute dort sind, wo wir sind.

Fortschritte im Inneren des Bauernhauses

Die Vorbereitungen im Inneren des Bauernhauses sind fast abgeschlossen, und die Verputzarbeiten werden in wenigen Tagen beendet sein. Danach wird ein anderes Team im April den letzten Schliff für die Innenausstattung vornehmen.

Das Wohnzimmer / die Küche ist jetzt verputzt und bereit zum Streichen
Auch die zukünftigen Schlafzimmer sind fast fertig und der Innenausbau kann beginnen.

Isolierung der Außenseite

Ein weiterer wichtiger Schritt, der kurz vor dem Abschluss steht, ist die Isolierung der Außenfassade des Bauernhauses. Dies ist von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass unser wunderschönes Bauernhaus im Winter warm und im Sommer kühl bleibt und den künftigen Bewohnern und ihren Gästen einen komfortablen Zufluchtsort bietet.

Durch das Gerüst sieht man die Isolierung des Bauernhauses
Ein anderer Blickwinkel auf das Bauernhaus zeigt die Isolierung der Außenwände

Erfolgreiche Vorbereitungen für die Microgreens-Farm

Die Microgreens-Farm ist bereit, schmackhafte und gesunde Microgreens anzubauen. Wir haben dafür gesorgt, dass der Anbauraum sauber und vor Verschmutzung und unerwünschten Besuchern wie Insekten und Nagetieren geschützt ist.

Die Microgreens-Farm ist startklar, sobald wir wieder Wasser haben

Eine verspätete Gelegenheit

Leider gab es einen Rückschlag, als die Brunnenpumpe kaputt ging, wodurch sich der eigentliche Start der Microgreens-Farm verzögert hat. Wasser ist für jede Farm unverzichtbar, und ohne Wasser müssen die Microgreens-Samen noch etwas länger unter der Erde warten. Die gute Nachricht ist, dass ein Ersatz auf dem Weg ist und Anfang nächsten Jahres eintreffen soll, was eine Welle des Wachstums mit sich bringen wird. Zumindest ist das der Plan ;-).

Die Pumpe war zu stark für den Wasserstand des Brunnens, was zu einem Ausfall führte.

Blick in die Zukunft

Während wir die letzten Details klären und uns auf die Ankunft unseres engagierten Teams vorbereiten, freuen wir uns gemeinsam auf das, was vor uns liegt. Von den Grundlagen, die wir gelegt haben, bis hin zu den Samen, die noch sprießen müssen - wir stehen kurz davor, die Früchte unserer gemeinsamen Arbeit zu sehen.

Bitte schließen Sie uns zu Beginn des neuen Jahres in Ihre Gedanken und Gebete ein, und wir versprechen Ihnen, Sie auf dem Laufenden zu halten.

Danke, dass Sie uns auf dieser Reise durch ein weiteres Jahr begleitet haben. Auf ein erfolgreiches und blühendes neues Kapitel im kommenden Jahr. Und wenn Sie es noch nicht getan haben, bitten wir Sie abonnieren Sie unseren NewsletterTeilen Sie unsere Geschichte mit Hilfe der Schaltflächen zum Teilen, Erreichen Sie uns, treten Sie unserem WhatsApp-Gemeinschaft und erwägen Sie die Unterstützung unserer Bemühungen durch spenden für unsere Sache.